Die Picardie in der Region Hauts de France

Verlassen Sie unsere Region nicht, ehe Sie Amiens gesehen haben!

Es erwartet Sie ein farbenprächtiger Tag!

Ihr Tag beginnt mit einer Spazierfahrt im Boot durch die Hortillonnages, die schwimmenden Gärten mitten in der Stadt. Anschließend flanieren Sie durch das historische Viertel Saint Leu am Ufer der Somme und haben die Qual der Wahl, wenn Sie sich mittags für ein Restaurant entscheiden müssen!

Widmen Sie den ausklingenden Tag der Kathedrale, ein schönes Beispiel für die gotische Kunst, die bei Einbruch der Dunkelheit in ein farbenprächtiges Lichtspektakel getaucht wird.

Und verlassen Sie die Picardie nicht, ohne auch Ihren Gaumen verwöhnt zu haben! Die regionale Küche hat leckere süße wie deftige Speisen zu bieten und die Einwohner, deren Liebe zu gutem Essen kein Geheimnis mehr ist, zeigen Ihnen gern ihre Spezialitäten, zu denen insbesondere die Ficelle Picarde (überbackener Pfannkuchen), der Bisteu (deftiger Kuchen mit Kartoffeln und Speck), Zuchtmuscheln, Meerfenchel und Rührkuchen gehören!

Reservierung
Miet
Stellplätz
Anreise:
Abreise: