Die Bucht der Somme

Die Somme-Bucht ist ein Paradies für Freunde von weitläufigen und unberührten Naturräumen und hat schon viele Maler und Schriftsteller in ihren Bann gezogen.

„...In der vom Tau noch feuchten Somme-Bucht spiegelt sich ein ägyptischer Himmel in Himbeerrot, Türkis und Aschgrün…“ - Colette.

Wer gerne fotografiert, der wird mit Wonne die Bucht und die endlos langen, feinen Sandstränden wie Quend und Fort Mahon Plage in ihrer Pracht festhalten wollen.

Die sportlicheren unter Ihnen werden sich beim Strandsegeln, Kitesurfen, Boot fahren und auf dem Golfplatz Gold de Belle Dune austoben.

Sie können die Bucht auch bei einer Wanderung erkunden; das Henson ist ein kleines, liebes und robustes Pferd, ideal für Reitanfänger! In der ganzen Region gibt es auch Reiterhöfe, auf denen Reitausflüge für Fortgeschrittene angeboten werden.

Wie wäre es mit einer Fahrt im Kleinen Zug der Somme-Bucht? Kinder und auch Erwachsene werden begeistert sein von dieser abenteuerlichen Fahrt mit dem Dampfzug, bei der Sie die Städte Le Crotoy, Saint Valéry sur Somme und Cayeux sur Mer erkunden.

Bei Ihrem Halt in Saint Valéry oder Cayeux besuchen Sie unbedingt das Museum Picardie und das Haus der Somme-Bucht.

Reservierung
Miet
Stellplätz
Anreise:
Abreise: